Anträge der CDU Fraktionen

24.03.2014, 12:00 Uhr | Clausthal-Zellerfeld
 
Kreisel Erzstraße/ Burgstätter Straße

Clausthal-Zellerfeld -

CDU-Fraktion Bergstadt Clausthal-Zellerfeld

 
Herrn Bürgermeister                                                                               24.03.2014

W. Mönkemeyer


Kopie

Herrn Samtgemeindebürgermeister Lampe

Herrn V. Taube als Vorsitzenden des UBAC

 


Beratung im nächsten UBAC und VAC Kreisel Erzstraße/ Burgstätter Straße


Sehr geehrter Herr Mönkemeyer,

das Protokoll des UBAC v.25.02. enthält Formulierungen zu der vom Büro vorgestellten Planung eines Kreisels an der Einmündung Burgstätter Straße/ Erzstraße, die wir so nicht mittragen können.

Für uns ist die gesamte Erzstraße eine innerörtliche Hauptverkehrsstraße, von der ebenfalls als innerörtliche Hauptverkehrsstraße die Burgstätter Straße abgeht.

Bei dieser Beurteilung ergibt sich nicht die Notwendigkeit einer abknickenden Vorfahrt für die Verbindung Erzstraße- Burgstätter Straße.

Falls das Straßenbauamt dennoch darauf bestehen sollte, wäre das nur eine Regelung für kurze Zeit.

Die Kosten für diesen Mini- Kreisel halten wir für überflüssig, selbst wenn er gefördert werden sollte. Die Bürgerinnen und Bürger werden wenig Verständnis haben, wenn die 2012 fertig gestellte Burgstätter Straße jetzt schon wieder umgebaut wird und wir gleichzeitig immer wieder betonen, dass wir kein Geld haben.

Wir fürchten auch, dass durch den Kreisel die dort vorhandene Grünanlage mit dem prägenden Baum aufgegeben werden muss, was zu bedauern wäre.

Freundliche Grüße

Udo Künstel
stellvertr. Fraktionsvorsitzender
 

 

 

aktualisiert von Jens Lutz, 26.03.2014, 10:59 Uhr